Polefitness & Poledance

Poledance oder Pole Dance (deutsch: Stangentanz) ist eine im Zirkus- und Artistikbereich und Tanz verbreitete Trainingsart, die die Schwerkraft an vertikal montierten, freistehenden, statischen oder sich drehenden Stangen überwindet. Diese Bewegungskunst findet immer mehr Anklang als forderndes Ganzkörpertraining mit tänzerischer und ästhetischer Note oder als Form des Krafttrainings der besonderen Art.

 

Ziele des Poledance

Beim Tanz um und mit der Stange geht es vor allem um Spaß an der Bewegung und darum, sich selbst und das Ausmaß der eigenen Bewegungsmöglichkeiten kennenzulernen und zu erweitern. Durch die ganzheitliche Beanspruchung des gesamten Körpers während des Poledance Trainings kommt es zur funktionellen Dehnung und Kräftigung.

Außerdem können Körperbewusstsein und Haltung geschult und verbessert werden. Da Polefitness vorzugsweise von Frauen praktiziert wird, kann es dabei helfen die Weiblichkeit zu stärken und mehr Sicherheit im eigenen Auftreten als Frau zu erlangen. Aber auch für Männer kann diese Sportart nur Vorteile mit sich bringen, um die Beweglichkeit und Kraft zu stärken. Ursprünglich wurde Poledance von Männern ausgeübt.

Denn egal ob weiblich oder männlich, mit den mittlerweile unzähligen Figurvariationen, hat jeder die Möglichkeit sich selbst und die Betrachter zum Staunen zu bringen.

Entstehung des Poledance und Entwicklung zum Polefitness

Auf traditionelle Art hat sich das heute verbreitete Poledance oder Polefitness in der asiatischen Akrobatik schon im 12. Jahrhundert entwickelt. Damals wurde es vorrangig von Männern betrieben. In indischen Schriften wird vom Turnen am Holzpfahl berichtet und ist auch heute noch populär. Beim Chinese Pole führen mehrere Männer atemberaubende und kraftaufwändigste Tricks an der Stange vor.

Im 20. Jahrhundert wurden „Girlie Shows“ in Wanderzirkuszelten der USA immer beliebter. Auch in Bars und Clubs fand Poledance anklang und verbreitete sich in den 80er Jahren über die Welt. Vorerst öffneten Studios um Tänzerinnen für Ihre Auftritte vorzubereiten. In Folge begannen Poledance- Trainer/-innen Kurse für alle als effektives Fitness Training und eroberte die Sportwelt als Polefitness.

 

Dein Polefitness Training in Salzburg

Hast auch du Lust auf mehr Körperbewusstsein, Körperspannung, Kraft?

Oder du dich schon immer gewundert wie diese Leichtigkeit entgegen der Schwerkraft funktionieren könnte? Auch du kannst das schaffen!

Starte jetzt deinen Tanzsport an der Stange im Einzeltraining oder Training in der Kleingruppe mit 2 Freundinnen.

 

Unser Team